Feedback zu unseren Kursen

Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.  Sören Kierkegaard, dänischer Philosoph

Feedback zu unseren Kursen

image001
Eine nette Karte von einigen Yogaschülern

Impressionen und Rückmeldungen der TeilnehmerInnen finden Sie im Reisebericht. Unsere Bildergalerie finden Sie hier.
Blog/Feedback zur Yogareise

Atemübungen beruhigen und fokussieren mich. Im Alltag kann ich noch nicht wirklich üben. Mein Körper kann bewusst beeinflusst werden und ich bekomme dadurch ein angenehmes Gefühl der Entspannung.                                                                                               Wolfgang aus Traunstein

Mir hat der Kurs wieder sehr gut gefallen. Durch Yoga kann man besser mit dem eigenen Körper umgehen und man ist merklich entspannter und lockerer im Leben. Leider mache ich noch zu wenig Yoga zuhause, was ich aber ändern möchte. Die Organisation und die Kursleitungen waren bestens.                                                                                                               Willi aus Traunstein

Das Thema des Kurses hat in diesen Monaten perfekt in mein Leben gepasst. Der Mondgruß ist eine ruhige und entspannte Übungen, die ich auch ab und zu selbst durchführe, wenn ich runter kommen möchte. Mich hat die Übung zentriert. Mein Leben ändert sich gerade komplett, deshalb passt das Thema gut.                                                         Walburga aus Traunstein

Seit Beginn des Kurses bin ich ruhiger und gelassener geworden. Ich habe wieder angefangen zu Joggen und mache danach immer Yoga, was mir sehr gut tut. Der einzige Mangel ist der zu kleine Raum.                                                                                                             Uli aus Traunstein

Ich wünsche mir mehr Abwechslung in dem Ablauf am Abend. Zum Beispiel wären erst körperliche Übungen, dann geistige und dann wieder körperliche Übungen besser für den geistigen Teil „warm“ zu werden. Ich praktiziere Yoga auch häufiger im Alltag. Ansonsten ist die Betreuung geistig, sowie körperlich sehr gut.                                                                       Stuart aus Traunstein

Mir haben die Entspannungsphasen besonders gefallen, wegen der akustischen Untermalung. Da ich 2x nicht kommen konnte und Zuhause den Mondgruß nur selten geübt habe, fiel mir nur dieser schwer. Das Löwenelement, sowie das Bild vom Mond taten mir gut. Ich praktiziere Yoga noch selten im Alltag, wenn dann einige Atemübungen, sowie die Tibet Niederwerfung. Die Kombi, Yoga-Kurs und Gespräche, tut mir sehr gut.                 Sonja aus Traunstein

Die Art und Atmosphäre finde ich super. Mein Leben wird bewusster. Ich übe immer, wenn es die Zeit zu lässt, oder der Körper es verlangt.                                                                   Silvia aus Traunstein

Ich habe durch Yoga gelernt bewusster zu leben, mehr im JETZT. Ich habe es noch nicht geschafft Yoga in meinen Alltag zu integrieren, aber ich versuche täglich meine Atemübungen zu machen. Besonders gefällt mir, dass ich angefangen habe ein Traumtagebuch zu führen. Diese Montagabend ist für mich sehr wichtig und ich freue mich besonders, dass ich durch das Yoga, für mich, wertvolle Erfahrungen machen darf.     Sabine aus Traunstein

Das Thema Herzensträume finde ich sehr inspirierend. Auch der Mondgruß gefällt mir sehr gut, wenn er auch nicht einfach zu praktizieren ist. Schön ist, dass die weibliche Seite in den Vordergrund gestellt wird. Die Fokussierung ins Innere, zum Herzen und die spirituelle Seite sind durch Yoga sehr wichtig für mich geworden.                                             Petra aus Traunstein

Sehr gute Einführung in die Praktiken des Yoga. Ich lerne meinen Körper besser kennen. Ich versuche den Tag mit einigen Yogaübungen und anschließender Meditation zu beginnen, das gelingt mir immer besser und lässt mich entspannt den Tag bestreiten. Die Kursleitung ist gut.                                                                                                                                   Peter aus Traunstein

Die Mischung aus Vortrag und Übungen gefällt mir sehr gut ich bin viel gelassener und ruhiger, außerdem bin ich ausgeglichener geworden, habe es aber bisher nicht geschafft Zuhause zu üben.                                                                                                                                     Martin aus Traunstein

Die Kursleitung und die Organisation ist sehr gut und der Kurs macht mir Spaß. Die meditativen Übungen und die philosophische Fragestellung haben mir besonders gut gefallen. Ich habe die reichlichen Schwachstellen meines Körpers erkannt und konnte an ihnen arbeiten. Leider hat sich mein Leben bisher nur wenig geändert, ich hoffe, dass es sich noch mehr ändert, das heißt, dass ich Yoga dann auch Zuhause und nicht nur während der Yoga-Stunden.                                                                                                                 Jürgen aus Traunstein

Mir haben die körperlichen Übungen un eure Anleitung dazu gut gefallen. Es hat mir geholfen, meinen Körper wieder bewusster wahrzunehmen, Spannungen und Widerstände im Körper zu spüren. Diese Erfahrung konnte ich auch mit in den Alltag nehmen.                 Judith aus Traunstein

Besonders gefallen haben mir die abwechslungsreichen Abende. Es ist ein guter Ausgleich zwischen Körper und Seele. Bestimmte Übungen kann man sogar im Auto, Büro und im Alltag gut einsetzen. Es ist wunderbar, vielseitig und amüsant. Ein Verbesserungsvorschlag wäre, dass man mehr körperliche Übungen macht.                           Johannes aus Traunstein

Besonders gefallen haben mir die Übungen mit dem Mondgruß, dass er mir von Mal zu Mal zugänglicher wurde und ich am Ende sehr zufrieden mit mir selbst war. Außerdem hat sich meine Körperwahrnehmung sehr verändert und die geistigen Yoga-Prinzipien haben sich in mir mehr und mehr verinnerlicht. Zuhause praktiziere ich ab und zu Yoga. Die Kursleitung ist sehr zufriedenstellend.                                                                                             Johannes aus Traunstein

Die Mischung aus spirituellen, psychischen und meditativen Elementen ist hervorragend. Dadurch habe ich einen besseren Zugang zu mir selbst und kann deshalb klarer Denken und Handeln. Ich bin, seit ich Yoga praktiziere, gelassener, ruhiger und geistig anwesender geworden. Auch die Organisation und die Kursleitung sind großartig.               Hans aus Traunstein

Wir haben viele Übungen gemacht, die körperlich und geistig sehr gut tun. Ich bin vor allem körperlich gesünder und belastbarer geworden und ich übe auch jeden Tag 45 Minuten Zuhause. Alles ist gut organisiert und die Übungen waren gut koordiniert.             Hans aus Traunstein

Es ist für mich etwas besonderes, gleichzeitig etwas Gutes für den Geist, die Seele und den Körper zu tun. Für mich war die Yoga-Stunde immer sehr entspannend. Die Atemübungen praktiziere ich täglich mehrmals, und wenn der Mondgruß noch nicht ganz sitzt, übe ich Teile daraus.                                                                                                                                             Gabi aus Traunstein

Besonders toll fand ich die Weite des Mondgrußes, und dessen Ruhe. Die Gruppe ist sehr angenehm. Es gibt Tage, an denen Yoga nicht möglich ist, weil man eine zu unruhige Gemütslage hat.                                                                                                                                       Ellen aus Traunstein

Die Abwechslung zwischen psychischen, physischen und spirituellen Übungen hat mir gut gefallen. Leider praktiziere ich zu wenige Yoga im Alltag. Ich mache zwar ab und zu Atemübungen um mich zu entspannen, aber das ist mir eigentlich noch nicht genug.         Dieter aus Traunstein

Das Kursthema hat mich angesprochen und der Mondgruß hat mich gepackt. Seit ich Yoga mache kann ich Schmerzzustände besser bewältigen und ich, bin einfach ich. Außerdem wird Yoga immer mehr Routine im Alltag. Die Kursleitung und die Organisation haben mir gut gefallen.                                                                                                                                       Diane aus Traunstein

An dem Kurs gefällt mir die Verbindung zwischen philosophischem Input und Körper sehr gut. Außerdem ist die Gemeinschaft unter uns Teilnehmern sehr gut. Die Atemübungen, die wir lernen, sind im Alltag sehr hilfreich.                                                                   Christian aus Traunstein

Besonders gut fand ich das Nahe bringen der Philosophie des Yogas, es hilft mir immer wieder im Alltag mich auf mich selbst zu konzentrieren und zu besinnen. Leider mache ich körperliche Übungen viel zu wenig. Die Organisation und die Kursleitung sind 1A, aber ich wünsche mir, obwohl ich die „Theorie“ sehr schätze, wieder mehr körperliche Übungen.     Bernhard aus Traunstein

Besonders gespürt habe ich die Verbesserung der Wahrnehmung von körperlichen und geistigen Prozessen, sowie bessere Gelenkigkeit und mehr Gelassenheit, also die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen. Eine sehr nützliche Übung für den Alltag ist z.B. eine spezielle Atemübung zur besseren Fokussierung, diese benutze ich auch Zuhause und bei der Arbeit. Mein privates, sowie mein berufliches Lebensverhältnis hat sich seit Beginn der Kurse verbessert.                                                                                                                               Axel aus Traunstein

Der Mondgruß und das Erlernen davon hat mir sehr gut gefallen. Ich bin mir meistens meiner Gedanken bewusst und lasse mich nicht von ihnen kontrollieren. Es hat sich ein tiefes Vertrauen eingestellt.                                                                                                                  Andrea aus Traunstein

Mir haben die Entspannungsphase, wegen der Akustik, sehr gut gefallen. Das Löwenelement, sowie das Bild vom Mond, taten mir gut. ich praktiziere Yoga nur selten, wenn dann einige Atemübungen. Die Kombi aus Yoga-Kurs und Gesprächen tut mir sehr gut.                                                                                                                                                               Andrea aus Traunstein

Ich freue mich jeden Montagmorgen aufs Neue auf den Yogaabend. Meine innere und äußere Haltung hat sich seit Beginn wesentlich verbessert. Ich erahne öfters den Weg zu mehr Gelassenheit und Ruhe meines Geistes. Im Alltag wende ich Yoga mal mehr und mal weniger an. Die Atemübungen nutze ich häufig.                                                                              Alexander aus Traunstein

Leider konnte ich am letzten Treffen nicht teilnehmen, daher möchte ich mich auf diese Weise bei euch bedanken – für die tollen Anregungen, eure Empathie und den Humor, mit dem ihr den Kurs geleitet habt. Yoga ist eine wertvolle Erfahrung fürs Leben!
Gisela aus Traunstein

Die Stimmung im Raum war während des Kurses friedlich, gemeinschaftlich und es blieben keine Wünsche offen. Ich habe mich die ganze Zeit sehr wohl gefühlt. Yoga habe ich jetzt auch „mit nach Hause genommen“, was mir sehr gut tut. Ich hoffe in den nächsten Kursen „die innere Ruhe“ für mich noch stärker zu erfahren.
Angela aus Traunstein

Durch den Kurs bei euch beiden bin ich mir und meinem Sein wieder näher gekommen. Ihr habt mir allein schon durch die verschiedenen Atemtechniken geholfen die innere Einkehr & Stille wieder deutlicher zu erfahren und diese auch in meinen Alltag mitzunehmen. Beim nächsten mal dürft Ihr gerne mehr Asanas einbauen.
Ursula aus Traunstein

Am Kurs haben mir persönlich die Atemübungen, Entspannungen und die Selbsterfahrung besonders gefallen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mich inzwischen bei den Atemübungen gut entspannen und abschalten kann. Ich war mit allem sehr, sehr zufrieden und praktiziere Yoga jetzt schon immer wieder!
Hildegard aus Traunstein

Wir waren eine tolle Gruppe und konnten offen über alles sprechen. Ich habe mich wohl gefühlt und konnte gut entspannen.  Die Atemübungen helfen mir gut ruhiger und gelassener zu sein. Ich denke jetzt positiver über mein Leben nach und genieße jeden Tag. Zu Hause versuche ich die Atemübungen auch zu machen. Der Kurs war für mich und meine Familie sehr wichtig, verschiedene Sachen mit anderen Augen zu sehen. Die Organisation und Kursleitung waren sehr gut. Ich habe viel für mich gelernt und es sehr genossen diesen Kurs zu machen.
Andrea aus Traunstein

Mir hat euer Kurs mal wieder sehr gut gefallen. Die Mischung aus Atem, Entspannung, Tönen, Körperübungen und dem geistige Input von Gerlinde finde ich gut gewählt und aufeinander abgestimmt. Vor allem euer Zusammenspiel im Kurs finde ich wunderbar. Danke dafür!
Lisa aus Traunstein

Mir haben besonders die Aufmerksamkeits- und Achtungsarbeit an mir selbst und das zur Ruhe kommen gefallen. Seit dem Kurs achte ich mehr auf meine Gefühle und mein Inneres, wobei mir die Atemübungen super helfen. Danke nochmal an euch, Ihr habt mir bei meinem momentanen Befinden sehr gut weiter geholfen.
Anita aus Traunstein

Durch den Kurs konnte ich bekannte Erfahrungen vertiefen und bin zufriedener geworden. Die, auf die sehr gute Anleitung abgestimmte Musik und die harmonische Stimmung in der Gruppe haben mir beim Entspannen geholfen. Viele der Atem- und Entspannungsübungen, die wir während des Kurses gelernt haben, wende ich auch Zuhause noch an.
Margrit aus Traunstein

Im Kurs war besonders die Balance zwischen Entspannung und Aktivität gut. Durch die harmonische Atmosphäre und gut vorbereiteten Yoga-Stunden habe ich viel für mich mitgenommen. Die erlernten Übungen lassen sich außerdem meist gut daheim wiederholen, daher habe ich auch persönliche Fortschritte erlebt. Beim nächsten Mal würde ich mir wieder mehr Pranayamas (Atemübungen) und Anleitungen für die „yogische “ Lebensführung wünschen.
Diane aus Traunstein

Vielen herzlichen Dank für den spirituellen Input, den ich jeden Montag von Dir bekomme. Das hilft mir, mir immer wieder bewusst zu machen, wo ich diesbzgl. gerade stehe. Deshalb möchte ich dir hiermit schon einmal für die nächsten 20 Yoga-Einheiten zusagen. Ich bin gerne dabei, zusammen mit Dir und den anderen Männern den achtgliedrigen Pfad näher kennzulernen.
Bernhard aus Truchtlaching

Der Kurs hat mir sehr gut gefallen. Die Vorschläge mit Hilfsmittel und die genaue Erklärung der Asanas finde ich sehr gut. Begeistert bin ich von der Entspannung, vor allem mit dem tollen Musikinstrument. Ich fühle mich sehr aufgehoben bei euch. Die Atmosphäre im Kurs ist sehr gut, ihr strahlt Ruhe und Sicherheit aus und ich empfinde euch beide sehr authentisch. Vielen Dank für die schönen Stunden und für die interessanten Unterlagen.
Sabine aus Traunstein

Gute Abwechselung zwischen Ruhe und Bewegungsphasen. Die Atemübungen helfen mir im Alltag für mehr Ruhe. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Kurs und vorallem mit der Kursleitung von Gerlinde & Rainer. Im Herbst bin ich wieder dabei.
Susanne aus Traunstein

Körperliche Ausrichtung in ausgewogener Mischung mit spirituellen Themen sowie mit speziellen Themen zum Thema Mannsein. Yoga ist Teil meines Tages und Lebens geworden, ich praktiziere (fast) täglich. Kursleitung und die Organisation sind sehr gut.
Hans aus Grabenstätt

Ausflüge in Philosophie sehr toll! Durch Yoga atme ich bewusster. Die einzelnen Stunden waren abwechslungsreich und spannend.
Jürgen aus Traunstein

Gute Balance zwischen körperlicher & geistiger Bewegung. Danke. Ich stehe auf jeden Fall ein bisschen gerader als vorher! Ich habe vorher nie gewusst, dass ich ein muhla banda habe, jetzt spiele ich jeden Tag damit!!
Stuart aus Ruhpolding

Besonders gefallen hat mir, dass ganz „normale“ Männer (bodenständig, im Leben stehend) dabei waren. Die Atem- und Meditationsübungen waren sehr gut. Ich bemerkte im Alltag bei Beschäftigung und Arbeit im Freien, die teilweise auch anstrengend war und Konzentration erforderte, dass Yoga schon lange sehr positiv in meinem Leben dabei war. Leitung war sehr gut und professionell.
German aus Lauter

Gute und Kompetente Kursleitung mit viel Witz und Einfühlungsvermögen. Danke! Ich praktiziere den Sonnengruß und die Wechselatmung seither fast täglich – tut gut. Der philosophische Yoga „Überbau“ hat mich weniger angesprochen, die Themengestaltung war gut.
Hugo aus Truchtlaching

Alles was zu Yoga gehört ist dabei. Körper, Geist, Seele. Ich bemühe mich im Alltag öfter auf mich zu hören, die Fokussierung ist mir wichtiger geworden. Organisation & Leitung sind sehr gut. Ansprechend, persönlich, professionell und immer mit viel Humor.
Charlotte aus Traunstein

Angenehme, entspannte Stimmung. Perfekte Mischung aus Körper-, Atem-, und Entspannungsübungen.
Peter aus Übersee

Mir hat der Kurs sehr gut gefallen. In manchen Stunden war mir der Medative teil zu lang und die Asanas zu wenig. Für meine eigene Yogapraxis haben mir eure Stunden sehr viel geholfen, Meine Aufmerksamkeit gegenüber mir und anderen hat sich stark verbessert.
Lisa aus St. Georgen

Der Kurs hat mir sehr gut gefallen! Besonders gut haben mir die Tiefenentspannung und die Atemübungen gefallen. Ich versuche jeden Tag den Sonnengruß zu machen, gelingt mir nicht immer, aber es tut mir immer gut. Alles in allem war es Super, super Leitung. Mir hat es gut gefallen, ich kommen wieder, weil ich hier meinen Geist frei bekomme und mich entspannen kann.
Silke aus Traunreut

Zum Thema des Kurses „Dankbarkeit“ -> Ein „Männer- Yogaschüler“ hat seiner Frau aus „Dankbarkeit“ Blumen geschenkt. -> Ihre Frage: Was hast du angestellt, ausgefressen?, Ich mach es seitdem wieder öfter und jetzt ist sie DANKBAR.
Andreas aus Roitham

Meditation (Kerze) haben wir einmal gemacht, etwas zu wenig bzw. zu kurz gekommen. Yoga hat es in meinen Kopf geschafft, es begegnet mir aber meist in unangenehmen zwischenmenschlichen Situationen – dann hilft es mir die Sicht meines Gegenübers besser nachzuvollziehen und zu verstehen. So kann ich besser Verständnis zeigen.
Sarah aus Traunstein

Gut gefallen hat mir, dass es einen „roten Faden“ im Kurs gibt, an den man immer wieder anknüpfen kann. Insgesamt gute Balance zwischen Asanas und Philosophie. Manchmal hatten die verbalen Inputs des Referenten aus meiner Sicht zu viel Raum. Es trägt zur inneren Tiefe, Entspannung und Kräftigung bei. Gute Organisation und Leitung.
Hubert aus Landkreis Traunstein

Die Verbindung der verschiedenen Elemente des Yoga (Körper, Atmung, Geist) war so gut gelungen, dass ich gut in meiner Art und Weise mitgehen konnte. Vor allem hat mich begeistert, dass ich in allen meiner Bereiche wieder so schön in Schwingung gekommen bin. Spiritualität ohne hochtrabend vergeistigt zu sein ist so wertvoll. Das konnte dort stattfinden. Vielen Dank.
Charlotte aus Traunstein

Vielen herzlichen Dank für die Erfahrung!  Yoga ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden. Sehr gut gefallen hat mir, dass Rainer Michaelis uns die verschiedenen Facetten der Yoga-Wege gezeigt hat, von den Körperübungen über die Atemübungen, Meditation, Ursprung und Geschichte bis zu den Aspekten des achtgliedrigen Pfades und natürlich die Philosophie.
Die einzelnen Kursstunden habe ich sehr intensiv empfunden. Unsere Gruppe war sehr harmonisch, daher war es mir leicht gefallen mich zu öffnen und mich einzulassen auf die Yoga-Erfahrung. Rainer Michaelis ist ein sehr angenehmer und erfahrener Yoga-Meister, der unsere Gruppe mit viel Feingefühl führte.
Jochen aus Traunstein

Sehr schöne Kombination aus Meditation, Entspannung und körperlichen Übungen. Die Yogalehrer sind sehr symphatisch und geben tolle Tipps für den Alltag.
Jutta aus Traunstein

Gut gefiel mir der Wechsel aus Körperübungen und den geistigen Grundlagen zum Yoga. Anfänglich etwas ungewohnt waren mir die hinduistischen Bezüge und Elemente. Da ich selber stark in der christlichen Religion verankert bin, musste ich für mich selbst erst einen Standpunkt hierzu finden. Dabei geht es nicht darum, dass ich diese als gering einschätze, sondern gerade meinen Respekt wie weit ich diese „Zeichen“ so einfach benutzen darf, die religiösen Menschen sehr wichtig sind, verunsicherte mich. Doch dies zu überdenken fand ich dann für mich persönlich interessant und bereichernd. Und eine in unserer letzten Stunde von Dir angesprochenen Lebenshaltung der Dankbarkeit ist wie viele andere Wahrheiten generell heilsam, egal welcher geistig/geistlicher Überbau dahinter steckt. Außerdem hast Du ein ganz gutes Gefühl dafür, wann es dann genug ist und die Gruppe vielleicht ein wenig murren könnte. Ich für mich habe wiederum das Gefühl, dass Du auch sonst weißt, was Du tust und das ist gerade für mich als Yoga-Novizen wichtig. Gerade auch deine Korrekturen der Übungen, wenn sie mal ein wenig geläufig sind, hören sich für mich fundiert an und ich kann sie gut annehmen.
Helmut aus Ruhpolding

Es hat mir viel Spass gemacht bei Euch und ich habe mich sehr wohlgefühlt.
Saskia aus Traunstein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.