Meditation & Träume

Werde was du bist – werde, wer du bist. Erkenne deine innere Schönheit, du bist wunderbar. Gerlinde Michaelis

Meditation ist eine Initiation

Meditation ist eine Entdeckungsreise zu uns selbst und führt zu tiefer Selbsterkenntnis. Ohne Meditation ist der Geist (Verstand/Ego) nicht fähig zu tiefer Entspannung und intuitiver Erkenntnis.

Meditation ist ein Bewusstseinszustand, der alle Gedanken und emotionale Prozesse zur Ruhe bringt und zu tiefem Frieden führt. Alle Sorgen, Unruhe, Selbstzweifel, Negativitäten, Schmerzen, falsche Selbstbilder lösen sich auf. Reines Gewahrsein breitet sich aus und verankert uns im bewussten Sein. Das alltägliche Leben hält den Menschen gefangen in Unwissenheit über seine wahre Natur und verhindert die Entfaltung seines vollen Potenzials. Ohne Meditation können Sie nicht erkennen und erfahren, wer Sie sind. Meditation ist eine Notwendigkeit, damit Sie eine Bewusstseinserweiterung erfahren können und verbindet Sie mit einer Wirklichkeit, die viel größer ist, als die begrenzte und oft schmerzhafte Identifikation mit Ihrem konditionierten Ich. Durch Meditation kommen Sie in Kontakt mit dem heilenden Feld, dem Feld der unbegrenzten Möglichkeiten. Sie erleben den Zustand von YOGA, Einssein von Körper-Seele-Geist,  Welt und Kosmos. Sie sind erwacht aus einem/Ihrem Traum und erfahren das Leben frei von Konditionierungen, Wollen und Haben, Urteilen und Interpretationen.

Willkommen im Hier und Jetzt, im offenen Bewusstseinsfeld.
Die Erfahrung der Meditation ist eine Initiation, die Sie mit dem Geheimnis des Lebens in Berührung bringt und alle Fragen über Sie selbst und das Leben beantwortet.

Zum Kurs bitte hier klicken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.