Das Herz öffnen für unser inneres Kind

Aussöhnung mit dem inneren Kind

Und wer kümmert sich um mich?

Innere Nähe und Verbundenheit
Unser Herz zu öffnen für unsere Verletzungen, für unsere verdrängten und authentischen Gefühle, für unsere Bedürfnisse und Herzenswünsche, für die Weisheit unserer Seele in einer geschützten und liebevollen Atmosphäre ist die Motivation für dieses Seminar.

Wir alle sehnen uns nach einer tiefen emotionalen und spirituellen Verbindung mit einem anderen Menschen. Verbindung ist das Gefühl von Ganzheit und Einheit (Yoga) das in uns entsteht, wenn wir mit unserem inneren Kind  in Harmonie sind und das Gefühl des Einsseins, das wir mit jemand anderem erleben. Verbindung mit uns selbst schenkt uns ein Gefühl des Friedens und der Freude. Sich für die Heilung von „seelischen Verletzungen“ öffnen, Aktivierung des Energiekörpers, Arbeit mit dem dritten und vierten Chakra, Herzensmeditation  sind Inhalte des Seminars.

Download Seminarbeschreibung

Kurs Herbst 2018
6 Abende – jeweils donnerstags von 19.45 bis 21.45 Uhr.
Beginn/Ende: Termin ist noch nicht bestimmt
Details: sind noch nicht bestimmt

Kursgebühr: 130 €
Kursort: Traunstein, Bahnhofstr. 7 (Entspannungswerksstatt)
Kursleitung: Gerlinde  Michaelis,  Transpersonale Psychotherapeutin und Yogalehrerin

Anmeldung:
Anmeldeformular (PDF) zum Ausdrucken, per Email anfrage@spirit-of-yoga.eu oder per Telefon  0 861 / 214 699  040.
Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für An- und Abmeldungen.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.